Die Welt bewegt sich weg von der IT zur Information. Die Technologie wird in den Hintergrund gedrängt, trotzdem verfügen die meisten Organisationen noch über IT-Ressourcen und stellen sich tagtäglich die Frage, wie sie damit umgehen sollen.

Als CISA (Certified Information Systems Auditor) und ehemaliger Präsident der ISACA verfüge ich über langjährige Erfahrung in der Beurteilung von komplexen IT-Umgebungen und IT-Organisationen. Durch das Zusammenwachsen von traditioneller IT und den sogenannten “Systems of Engagement” (Twitter, Facebook, Whatsupp und co.) stellen sich neue Herausforderungen. Welche IT-Dienste soll die Organisation noch selbst betreiben? Wo liegen die Risiken? Was macht strategisch Sinn? Wieviel Abhängigkeit kann und will man in Kauf nehmen?

Als Geschäftsführer und Gründer des Kompetenzzentrums Records Management (KRM) kümmere ich mich intensiv um den Umgang der Organisationen mit Information. Bitte kontaktieren Sie das KRM für weitergehende Informationen, Publikationen und Dienstleistungen.