Ich bin überzeugt, dass wir den Umgang mit Informationen im Unternehmen so gut beherrschen, wie wir das auch im Privaten tun.  Eine bewusste Distanz bedeutet Freiheit und Chancen für die Weiterentwicklung. Wir alle wissen, dass Informationen für Unternehmen der Wissensgesellschaft und nicht nur für diese,  zum Lebenselixier geworden sind. Schon aus diesem Grund loht es sich, den strategischen Umgang mit Informationen zu erlernen.  Strategisch heisst, dass eine aktive Auseinandersetzung Pflicht ist.

  • Ich setze mich mit Ihnen zusammen und beraten Sie. Ich arbeite als “klassische Berater“, d.h. ich liefere Ihnen Mittel und Werkzeuge, Wissen und manch mehr oder wenigen klugen Rat. Umsetzen müssen (Ergebnisfokussierung) Sie oder Ihre Organisation.
  • Ich orientiere mich an den Grundwerten der Corporate Governance und am Grundsatz, dass Management eine Gratwanderung zwischen Gewinnorientierung und Regeleinhaltung ist oder, wie es Prof. Dubs (Universität St. Gallen ) gesagt hat: “Management ist der Umgang mit Zielkonflikten”.
  • Ich analysiere den Stand im Unternehmen und versuchen herauszufinden, wo der Wurm drin ist,
  • Ich verlange von ihnen, dass Sie sich aktiv mit dem Thema auseinandersetzen und strategische Themen auf der richtigen Führungsebene abhandeln.
  • Interdisziplinäre Vorgehensweisen sind zwingend, eine eindimensionale Strategie führt in die Sackgasse.
  • Sie können sich auf einen grossen Erfahrungshintergrund und viele Jahre Praxis verlassen