Get Adobe Flash player

Beiträge

Vorträge & Keynotes

Dr. Bruno Wildhaber hält seit 20 Jahren Vorträge zu den Themen Information Security und Information Management/Compliance/Governance. 

 

Auftraggeber sind Lösungsanbieter und Anwender, die sich aus erster Hand und neutral über ein von mir/uns bearbeitetes Fachgebiet informieren wollen.Wir legen Wert darauf, die Dinge in einen erweiterten Kontext zu stellen, so z.B. die Auswirkungen einer neuen Technologie nicht nur auf die Compliance, sondern auch auf die Strategie aufzuzeigen. So wird z.B. Cloud Computing für die internen IT-Abteilungen die grösste Herausforderung der nächsten Jahre, auch wenn die grundlegenden Antworten zur Governance von solchen Diensten noch lange nicht beantwortet sind.

 

Vorträge, die ich aktuell anbiete:

  • Daten sind wie Wasser: Information Compliance & Governance 2011
  • Information Security: The biggest misconceptions in information security (in english)
  • Information Management Strategie für Banken: Vorstellung des Leitfadens (erscheint Juli 2011)
  • Records Management: Rechtsgrundlagen und Handlungsbedarf (orientiert sich am Praxisleitfaden Records Management)
  • Wieso PKI und Digitale Signaturen lange leben werden: Trends, Markt, Chancen, Stolpersteine
  • IKS Konsolidierung: Wieso Kontrollsystem so ineffizient sind
  • Information Risk Management: Was wirklich funktioniert
  • Datenschutz 2011: Der Einfluss von Street View und Co. auf die Datenschutzdiskussion (mit Mission 100)
  • Cloud Computing & Social Media: Wieso sich die interne IT warm anziehen sollte
  • Archivierung von Webinhalten: Nutzen, Rechtsgrundlagen und Lösungsansätze (zusammen mit der Fa. qumram).

Sprachen: Deutsch oder Englisch.

Sind Sie interessiert oder möchten Sie eine Referenzliste? Dann senden Sie mir doch eine Kontaktanfrage.

primi sui motori con e-max

News

Pressemitteilung IG Leitfaden 2015

„Nur wer Daten vernichten kann, beherrscht sie“

Zur Neuauflage des Praxisleitfadens "Information Governance / Records Management"

Wir leben in der Welt der Datenflut. Noch nie nahm das Datenwachstum so rasant zu. Dies wird für viele Unternehmen zu einer immer größeren Herausforderung mit strategischer Bedeutung. Selbst KMUs kämpfen heute mit einer Flut von Mails, überlaufenden Servern und Datenträgern.

Als Teil der Corporate Governance wird Information Governance zum strategischen Wettbewerbsfaktor.

Die Matrioschka Methode(R)

Ist Ihr Management nicht bereit, zwei Jahre Vorlaufzeit in ein Information Governance Projekt zu stecken? Don't fall into the hole of predictable failure!

Die Matrioschka Methode adressiert Information Governance neu. Strategisches Denken kombiniert mit direkter Lösungsfindung/Implementierung.

US Gerichtsurteil unterwirft Daten in der EU US Recht

Das wird die amerikanischen IT-Konzerne nicht freuen. Ein amerikanischer Richter hat beschlossen, dass amerikanische Unternehmen (in diesem Fall Microsoft) den Zugriff auf Maildaten in der EU gewährleisten müssen, auch wenn es sich um Daten bei Töchtern handelt, die EU Recht unterliegen. Das dürfte der europäischen (oder nicht-amerikanischen) IT-Industrie  zusätzlichen Schub geben. Damit bestätigt sich ein Trend bzw. unsere Prognose, die davon ausgegangen ist, dass die US Hegemonie- und Kontrollbestrebungen keinen Respekt vor anderen Rechtsräumen kennen.

Paperless World am 4.9.2014

Paperless World - eine Veranstaltung der Kinetic AG mit Beteiligung von Wildhaber Consulting und dem Kompetenzzentrum Records Management, 4.9.2014 im Technorama Winterthur. Interessante Agenda mit aktuellen Themen rund um IM/ECM/IG. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bei der Anmeldung bitte Wildhaber Consulting anklicken ("Eingeladen durch").

Sicherheit - Unsicherheit - Internet

Wie soll es mit der Sicherheitsdiskussion weitergehen? Reaktion auf einen NZZ Artikel von S. Betschon vom 4. Juli 2014 zum Thema "Erste allgemeine Internet Verunsicherung"